Ferienhäuser am Meer

URLAUB DER BESONDEREN ART

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in Dänemark mit Meerblick? 

Ferienhäuser nah am Strand hier suchen

 

Dem Klang der Wellen lauschen, den Blick in die endlose Weite schweifen lassen, rund um die Uhr die frische, salzige Meeresluft atmen, und das alles von der eigenen Terrasse aus – klingt das nicht traumhaft? Etwas Schöneres als Urlaub an der Nordsee, in einem Ferienhaus mit Meerblick, gibt es kaum. Der größte Sandspielplatz, den man sich wünschen kann, liegt quasi vor der Haustür und lädt zum stundenlangen Buddeln, Baden und Herumtoben ein. 

An Dänemarks Nordseeküste können Sie ursprüngliche und ungezähmte Natur erleben und so richtig durchatmen. Wenn Sie inmitten der gewaltigen Sanddünen stehen, vor sich das tosende, tiefblaue Meer bis zum Horizont, überkommt Sie vielleicht das Gefühl, Teil von etwas Größerem zu sein – und das ist überwältigend und gleichzeitig beruhigend. Wenn Sie sich nach solchen Naturerlebnissen sehnen und dabei in einem schönen und komfortablen Ferienhaus wohnen möchten, dann lesen Sie weiter.



Urlaub im Ferienhaus am Meer

Die Seele baumeln lassen, sich treiben lassen, den Augenblick genießen – das ist wirkliche Erholung. Und manchmal braucht es dafür die richtige Umgebung, die einem dabei hilft, alle Termine und Pflichten mal für eine Weile zu vergessen. Das Meer besitzt diese magische Fähigkeit! Haben Sie auch schon einmal erlebt, dass Ihnen beim Blick auf das unaufhörliche Wellenspiel jegliches Zeitgefühl verlorenging und Sie ein Gefühl von Freiheit übermannt hat? 

Nicht umsonst haben sowohl die Nord- als auch die Ostsee zu allen Zeiten Künstler begeistert und sind bis heute Inspirationsquelle für Malerei, Dichtkunst und Fotografie. Das Meer ist schlicht und einfach ein hinreißendes Stück dänischer Natur.

Wenn Sie an Urlaub in Dänemark denken, dann schwebt Ihnen vielleicht ein Ferienhaus in Alleinlage, direkt am Meer, vor. Und in der Tat liegen viele unserer Ferienhäuser verstreut in der Dünenlandschaft, mit genügend Abstand zum Nachbarn, um sich völlig ungestört zu fühlen, ohne sich jedoch verloren vorzukommen.

Ein Luxusferienhaus am Meer in Dänemark 

Die Annehmlichkeiten eines gediegenen, modernen Ferienhauses – eingebettet in die wilde und absolut grandiose Landschaft an der Nordsee, die Inbegriff von Freiheit, Frischluft und Erholung ist. Die Wetteraussichten mögen nicht alle Tage gleich gut sein, die Aussicht ist es jedoch garantiert.

Luxus ist natürlich ein sehr individueller Begriff, denn was bedeutet Luxus für Sie? Ist es ein Ferienhaus in Dänemark am Meer mit eigenem Pool, ein Spabad mit Sauna, ein Whirlpool im Freien? Ist es ein Haus mit Meeresblick, eine komfortable Wohnung im Stadtzentrum oder ein einsames Ferienhaus mitten in den Dünen? Unsere Ferienhäuser bedienen alle möglichen Wünsche, z.B. extra viel Platz für die große Familie, ein eigener Spielplatz, Außensauna, Tischtennisplatte, Billard und Tischfußballspiel, um nur einige zu nennen. Hier finden Sie eine ganze Reihe Ferienhäuser, die verschiedene Arten von Luxus bieten.

Günstige Angebote, die Sie ganz nah ans Meer bringen

Alle unsere Ferienhäuser können in einer der verschiedenen Angebotskategorien landen, und nicht selten sind es Häuser, die direkt am Meer liegen. Es gilt also, die Augen aufzuhalten und von Zeit zu Zeit unsere Angebote zu durchstöbern – um vielleicht ihr persönliches Traumhaus hier zu entdecken!

Last-Minute-Ferienhäuser direkt am Meer

Sie können im Großen und Ganzen jederzeit eine gute Auswahl an Ferienhäusern unter unseren Last-Minute-Angeboten finden. Geben Sie einfach „Meerblick“ als Suchkriterium ein und voilà – wählen sie aus allen Last-Minute-Häusern mit Aussicht aufs Meer ihren Favoriten.

Romantischer Urlaub am Meer

Wie Sie sicher schon richtig vermutet haben, gilt der 2-Personen-Rabatt für einen Urlaub zu zweit, und hier können Sie 20% auf bestimmte Häuser zu bestimmten Zeiten sparen. Eine tolle Gelegenheit, um z.B. als Paar zu verreisen und romantische Stunden in Zweisamkeit an der Nordsee zu genießen – und eventuell sogar mit Aussicht auf diese. Lange Strandspaziergänge, Hand in Hand, und ungestörte abendliche Stunden, eingehüllt in eine Decke, wo Sie bei einem Glas Rotwein den Sternenhimmel über dem Meer betrachten, begleitet vom meditativen Klang der Wellen.

 

WASSER UND SAND: DER STOFF, AUS DEM IHRE STRANDTRÄUME GEMACHT SIND 

4 tolle Strände

 

In Blåvand und Umgebung gibt es jede Menge fantastischer Strände, und es ist für jeden etwas Passendes dabei – für die kinderreiche Familie genauso wie für diejenigen unter Ihnen, die gerne ins Meer springen oder sich am liebsten nackt sonnen. Wir möchten Ihnen 4 schöne Strände vorstellen, die alle eins gemeinsam haben: sie eignen sich, um den ganzen Tag dort zu verbringen. Hier finden Sie alle Strände aus der näheren Umgebung.

 

Blåvand Strand

Der südliche Teil von Blåvand Strand ist sehr kinderfreundlich und bestens für einen Familientag am Strand geeignet. Hier kann man im Wasser planschen, baden und im Sand spielen, und all das in Sicherheit – solange man sich an die Baderegeln hält natürlich. Der nördliche Teil des Strandes eignet sich hingegen wegen seiner starken Strömung nicht fürs Baden, besticht jedoch durch seine fantastische und ursprüngliche Natur. Man kann also am Blåvand Strand bestens ganze Tage verbringen, im Süden baden und den Norden bei einem Spaziergang erforschen.

Vejers Strand

Vejers Strand lockt mit einem für die Nordseeküste so typischen breiten, weißen Sandstrand. Im südlichen Teil kann man mit dem Auto bis ans Wasser heranfahren, und sich vom Autositz aus direkt in die Wellen fallen lassen. Weiter im Norden hingegen ist der Strand autofrei und somit kinderfreundlicher.

Grærup Strand

Grærup Strand unterscheidet sich von den anderen Stränden durch die verschiedenartigen Landschaften, die ihn einrahmen: hohe Dünen, Heide- und Waldgebiete wechseln sich ab und bilden eine hübsche Kulisse für den Strand. Ihren Strandtag können Sie mit kleinen Abstechern in die Natur unterbrechen und ansonsten absolute Ruhe und Ungestörtheit genießen, da man hier weder auf besonders viele andere Menschen noch auf Autos trifft.

Børmose Strand

Im Schutze von hohen Dünen lädt Børmose Strand zum Baden ein, und dieser Einladung kommen viele Urlauber nach. Ein gut besuchter Strand, sowohl von Menschen in Badekleidung als auch von solchen ohne, da Børmose Strand ein Nacktbadestrand ist. Das Befahren mit dem Auto ist an einigen Stellen erlaubt.

EIN FERIENHAUS AM MEER IST WIE GESCHAFFEN FÜR:

Spannende Aktivitäten rund ums Wasser

Die breiten Nordseestrände sind ideal für allerlei ausgelassene Aktivitäten. Sie bieten endlose Möglichkeiten, sich im Freien zu bewegen, und zwar zu jeder Jahreszeit. Baden, Spielen, Sonnen und Spazierengehen – was es darüber hinaus noch am Strand zu erleben gibt, haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Wassersport

Die Nordsee hat viele Gesichter und kann im einen Moment mit ihren ungezähmten Wogen wild und nahezu furchteinflößend wirken, um sich kurz darauf ganz ruhig und zahm zu präsentieren, mit einer Wasseroberfläche, in der man sich spiegeln kann. Hier ist es sowohl für Anfänger als auch Geübte möglich, die verschiedensten Wassersportarten auszuüben, sei es Surfen, Segeln, Kitesurfen oder SUP.

Drachensteigen lassen

Die flachen, breiten Strände sind wie geschaffen zum Drachensteigen lassen – hier ist genügend Platz für Auslauf, und es herrschen zu fast jeder Zeit auch die idealen Windverhältnisse. Ihr Drachen wird sich freuen! 

Bernsteinsuche

Wenn Sie und Ihre Kinder sich für Schatzsuchen begeistern, dann wird es Ihnen sicherlich gefallen, am Strand nach Bernstein zu suchen, wo Sie ohnehin schon mal dort sind. Die besten Chancen auf einen Fund hat man, wenn nach einem ordentlichen Sturm ablandiger Wind herrscht. Vielleicht haben Sie auch Lust, an einer geführten Tour teilzunehmen und gute Tipps für Ihre Schatzsuche zu bekommen? 

Reiten

Für alle, die das Reiten lieben, gibt es die Möglichkeit, den Strand vom Rücken eines Pferdes aus zu erleben. Der Hvidbjerg Strand Ferienpark bieten Reitausflüge am Meer für alle Altersgruppen – Anfänger sind genauso willkommen wie erfahrene Reiter. So können Sie u.a. auf einer Sonnenuntergangs-Tour in vollem Galopp den Abend ausklingen lassen.

SICHERHEIT BEIM BADEN

Baderegeln und wichtige Tipps für Ihren Strandausflug

Es ist herrlich, in der Nordsee zu baden, doch sie hat auch ihre Tücken. Hier gibt es Brandungsrückströme, Rippströmungen, hohe Wellen und Wasserverhältnisse, die sich innerhalb kürzester Zeit verändern können. Deshalb sollten Sie beim Baden unbedingt gewisse Regeln einhalten.

Guter Rat für sicheres Baden

  •  Informieren Sie sich bei Einheimischen über den Strand, auf dem Sie sich befinden
  •  Gehen sie nur bis zum Bauchnabel ins Wasser
  •  Bleiben Sie bei starkem Wind an Land 
  •  Baden Sie niemals allein! Es sollte immer jemand da sein, der den Überblick behält
  •  Behalten sie IMMER die Kinder im Auge
False - Frontpage - Frontpage