Windsurfing in Blåvand

{{vm.getLabel('Global.Loading')}}
{{vm.getShowHideAdvancedFilterLabel()}}
{{vm.getShowHideAdvancedFilterLabel()}}

{{vm.getShowHideAdvancedFilterLabel()}}

Erweiterte Suche

Wassersport an der Nordsee

Die Nordsee ist wie geschaffen für den Wassersport und Aktivitäten im und am Wasser herum. Hier sind die Wetterverhältnisse perfekt für z. B. Windsurfing und Stand Up Paddling (SUP).

Die Wellen sind nicht mehr als zwei Meter hoch, was besonders Anfängern die Möglichkeit gibt, aufregende Wassersportarten auszuprobieren.

Hardcore-Surfer kommen in Blåvand bei perfekten Windverhältnisse und oft sehr reine Wellen voll auf ihre Kosten.

Ferienhaus buchen
Lädt ...
Es sind keine Unterkünfte verfügbar, die Ihren Suchkriterien entsprechen.
ALLES ÜBER WINDSURFING I BLÅVAND

Windsurfing in Blåvand

Die Sonne scheint, die Wellen brausen und du schwebst leicht und elegant auf deinem Surfboard über das Wasser. Das ist das perfekt Szenario für alle Windsurfing-Liebhaber und andere, die gerne am Wasser aktiv sind. Blåvand und die Strände der Umgebung warten nur darauf, entdeckt und von glücklichen Surfern eingenommen zu werden... Bist du einer davon?

Was ist Windsurfing?  

Windsurfing ist ein Wassersport, der Elemente aus Surfen und Segeln kombiniert. Dem Sport kann grundsätzlich in den meisten Gewässern wie Seen, Meer und Fjorden nachgegangen werden. Es macht einen großen Unterschied, ob man Anfänger oder Fortgeschrittener ist und dabei ist es essentiell, sich genau mit der richtigen Ausstattung und den Wetterverhältnissen für Anfänger auszukennen. Alle können Windsurfen lernen, aber die Faustregel ist, dass dein Brett und Segel kleiner sind, je weiter fortgeschritten Du bist. 

Windsurfing-Kurse

Wenn du Anfänger bist oder deine Windsurfing-Fertigkeiten in einem Kurs perfektionieren willst, kommst du mit 45 Minuten Autofahrt nach Bork Havn. Dahinter steht Westwind, ein Anbieter von Surfcamps, Windsurfing-Kursen und Ausrüstung. Die Kurse finde im flachen Wasser im Rinkøbing Fjord statt, und so kannst du ruhig und sicher die Kunst des Windsurfings erlernen. Nach dem Kurs kannst du dann zurück nach Blåvand fahren und das Neuerlernte in den guten Wellen vor Blåvand ausprobieren.  

Ausrüstung für dein Windsurfing-Abenteur  

Alle in Blåvand und Umgebung wissen, wie viele Möglichkeiten die Nordsee bietet wenn man sich für Wassersport interessiert. Drage Shop Blåvand hat beispielsweise eine große Auswahl aller Arten von Surf-Ausrüstung und ansonsten kann man diese auch in einigen Feriencentern für eine bestimmte Zeit mieten. Die dänische Nordseeküste bietet viele Möglichkeiten zum Windsurfing und deshalb verkaufen und verleihen viele kleine Shops Ausrüstung dafür.

An vielen Stellen am Strand finden sich gute Parkmöglichkeiten, die Ausrüstung muss also nicht weit zum Wasser getragen werden. 

VIELE MÖGLICHKEITEN FÜR WASSERSPORT IN BLÅVAND

Wassersport in Blåvand

Es gibt unzählige Möglichkeiten Deinen Lieblings-Wassersport in Blåvand und Umgebung auszuüben. Das kann z. B. Kajak, Kanu, Stand Up Paddling oder Surfen sein, um nur ein paar zu nennen.   

Kajak und Kanu

Kajak und Kanu sind Aktivitäten für alle Altersgruppen. Hier lässt es sich ruhig angehen, im Einklang mit der Natur, oder auch mit etwas mehr Power, z. B. wenn man sich für ein Meeres-Kajak entscheidet. Wie auch immer, ist das Kajak eine außerordentlich angenehmen Art, die Natur aus einer anderen Perspektive und mit anderen Augen zu erleben. Eine Tour längs des Flusses kann Ruhe und Vertiefung in die Natur und nicht zuletzt bildschöne Eindrücke geben. Hier können Sie mehr zu beiden Sportarten und zu Verhaltensregeln auf dem Wasser lesen.  

Kitesurfen

Action, Tempo und krasse Herausforderungen... und das Ganze natürlich gespickt mit großen und wilden Luftsprüngen. So lässt sich Kitesurfen kurz und knapp beschreiben. Seit es zuerst nach Dänemark kam ist Kitesurfen stets beliebter geworden und dieser Trend scheint weiterzugehen. Das liegt unter anderem and den guten Bedingungen, die sich z. B. an der dänischen Nordseeküste für den Sport finden. An der Nordsee weht oft ein kräftiger Wind und das gibt Kitesurfern gute Möglichkeiten für viele und hohe Sprünge. Ihre Boards werden nämlich von Lenkdrachen gezogen, die Board und Surfer mit in die Luft ziehen. Der Drage Shop Blåvand hat einen großen Verleih aller Arten von Drachen, u. A. Lenkdrachen zum Kitesurfen. Bei Westwind werden Kurse im Kitesurfen angeboten und nach den Grundlagen, gibt es dann auch Surfcamps über einen Zeitraum von zehn Tagen.   

Stand Up Paddling

Von Fans auch SUP genannt, ist ein Sport, der Balance und Koordination herausfordert und dabei auch Kalorien verbrennt. Der Sport gibt ein gutes Gefühl für das Surfen, aber gleichzietig auch das Gefühl, eins mit der Natur zu sein und Zeit zur Vertiefung. Zum SUP gehören auch starke Gemeinschaften und gute Gesellschaft, und viele Segelclubs setzen alles daran, SUP in Ihren Club zu integrieren die Bekanntschaft und Wissen über SUP zu fördern. Die Facebook-Gruppe SUP Club Blåvand ist für alle SUP'er, die davon überzeugt sind, dass Blåvand der allerbesten Ort für SUP ist.