Weihnachtsaktivitäten

Es gibt jede Menge spannende Dinge, die Sie in der Weihnachtszeit in Blåvand unternehmen können.

Aktivitäten für kleine und große Besucher

Wenn Sie sich dazu entscheiden, im Dezember oder vielleicht zwischen Weihnachten und Silvester ein Ferienhaus zu buchen, dann fühlen Sie vielleicht, dass Sie plötzlich jede Menge Freizeit haben, im Vergleich zu den letzten paar Wochen mit täglichen Weihnachtsveranstaltungen. Aber verzweifeln Sie nicht, denn in Blåvand gibt es eine Reihe von tollen Weihnachtsaktivitäten, die selbst im größten Weihnachtspessimisten einen fröhlichen Wichtel hervorzaubert.  

Wichtelfestival in Varde

Wenn Sie vor Weihnachtswichteln keine Angst haben, dann ist ein Ausflug nach Varde ab dem 24. November bestimmt ein Besuch wert! Am 24. ist Varde nämlich in Weihnachtsstimmung und veranstaltet ein verzauberndes Wichtelfestival (auf Dänisch „Nissefestival“). Bis zu 300 Wichtel werden in der Stadt aufgehängt und werden das gesamte Stadtbild prägen, weswegen die Stadt natürlich auch nach dem Festivalbeginn am 24. ein Besuch wert ist.

Schatzsuche in Blåvand

Was halten Sie von einer erfrischenden Weihnachtsschatzsuche? Wir wollen eigentlich nicht so viel verraten, aber am 8. Dezember sollten Sie lieber Ihren inneren Weihnachtspiraten aufwecken und einen Ausflug nach Blåvand planen – denn dort findet die Schatzsuche statt. Alle Geschäfte haben geöffnet.

Die 100 Leuchttürme

Am Samstag den 3. November wird das Licht in 100 Leuchttürmen in Blåvand eingeschaltet. Die Lichter sollen Blåvand aufleuchten und in sämtlichen die Laternenpfähle der Hauptstraße in Blåvand hängen. Wenn Sie das nicht in Weihnachtsstimmung bringt, dann gibt es nicht vieles, was kann!

Fyrtaarn